Ökologie

Natürlichkeit und Nachhaltigkeit bei Einrichten Schweigert

Natur und Nachhaltigkeit haben sich in den letzten Jahren zu einem regelrechten Megathema entwickelt. Alle Welt redet davon und viele fangen an, umzudenken. Die Familie Schweigert setzt selber längst auf Ökologie, wie die beiden eigenen Wasserkraftwerke beweisen. Auch die Liebe zu Holz und natürlichen Materialien im Innenausbau und an der Fassade des Einrichtungshauses ist unverkennbar. In der Ausstellung wird nur noch mit energieeffizienter LED-Beleuchtung gearbeitet. Und bei den schmückenden Details wird mehr und mehr Wert auf natürliche Materialien gelegt.

Ökologische Energie durch zwei Wasserkraftwerke

Der Standort einer 100 Jahre alten Weberei brachte die Familie bereits vor 24 Jahren auf die Idee, den direkt angrenzenden Wasserlauf für ein professionelles Wasserkraftwerk zu nutzen. Durch diese Wasserkraftwerke werden umgerechnet 5.000 Haushaltungen mit ökologischer Energie versorgt, also wesentlich mehr, als das Unternehmen selbst für den eigenen Bedarf und seine Klimaneutralität benötigt.


Das Kleinwasserkraftwerk Maulburg ist besonders ökologisch, denn eine Fischabstiegsanlage hilft den Fischen, unbeschadet am Kraftwerk vorbeizukommen und wahrt das natürliche Gefüge des Flusses.


Auch die Kunden des Einrichtungshauses können vor Ort Ökostrom tanken. Für Elektro- und Hybridfahrzeuge stehen 2 Stromtankstellen zur Verfügung.

Holz an der Fassade

Holz bindet CO². Neben der ansprechenden Optik von Holzfassaden ist dies ein guter Grund, sich für diese Bauweise zu entscheiden. Für den Umbau der Fassade des 100 Jahre alten Gebäudes einer ehemaligen Weberei hat die Familie Schweigert sich für das Material Weißtanne aus dem Schwarzwald entschieden. Die Fassade fügt sich damit nicht nur zeitgemäß in das ländliche Landschaftsbild des Schwarzwaldes ein, sondern leistet gleichfalls einen ökologischen Beitrag und unterstreicht den Charakter des modernen IN PUNCTO STORE am neuen Standort in Maulburg.

Holz an der Fassade

Holz bindet CO². Neben der ansprechenden Optik von Holzfassaden ist dies ein guter Grund, sich für diese Bauweise zu entscheiden. Für den Umbau der Fassade des 100 Jahre alten Gebäudes einer ehemaligen Weberei hat die Familie Schweigert sich für das Material Weißtanne aus dem Schwarzwald entschieden. Die Fassade fügt sich damit nicht nur zeitgemäß in das ländliche Landschaftsbild des Schwarzwaldes ein, sondern leistet gleichfalls einen ökologischen Beitrag und unterstreicht den Charakter des modernen IN PUNCTO STORE am neuen Standort in Maulburg.

Holz im Innenausbau

Mit dem umfangreichen Umbau von Einrichten Schweigert in den Abteilungen Wohnen, Essen und Schlafen ist ein besonderes Marken- und Wohlfühlerlebnis geschaffen worden. Es sind ideenreiche Raumgestaltungen in Verbindung mit natürlichen Materialien entstanden. Ein besonderes Augenmerk gilt der Gestaltung des Schlaf- und Ankleidebereichs. Hier finden sich Bodenbeläge aus massiver Eiche und Weißtanne aus dem Schwarzwald. Denn gerade im Schlafbereich leisten solche Massivholzböden in Verbindung mit Naturholzmöbeln einen wertvollen Beitrag zur Schlafgesundheit. Da die Veredelung von Massivholz ausschließlich mit Naturöl geschieht.

Energieeffiziente Beleuchtung

Die Ausstellungsbeleuchtung bei Einrichten Schweigert und im IN PUNCTO STORE basiert heute ausschließlich auf energiesparender LED Technik. In der Vergangenheit wurden 800 Strahler und Leuchten in der gesamten Ausstellung ausgetauscht.

Energieeffiziente Beleuchtung

Die Ausstellungsbeleuchtung bei Einrichten Schweigert und im IN PUNCTO STORE basiert heute ausschließlich auf energiesparender LED Technik. In der Vergangenheit wurden 800 Strahler und Leuchten in der gesamten Ausstellung ausgetauscht.